Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lauwarmer Spargel mit Oliven-Ei-Soße (Diabetes)

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Weißer Spargel
  • 1 kg Grüner Spargel
  • Salz
  • 1 TL Zucker
  • 2 Eier; hartgekocht
  • 2 EL Schwarze Oliven, entsteint
  • 1 TL Kapern
  • 1 Sardellenfilet
  • 1 EL Gemischte Kräuter; gehackt
  • 6 EL Öl
  • 3 EL Weißweinessig
  • weißer Pfeffer a.d.M.

Den weißen Spargel schälen und das untere holzige Ende abschneiden. Den grünen Spargel nur waschen, ebenfalls das holzige Ende entfernen. Grünen und weißen Spargel getrennt in kochendes Salzwasser geben, jeweils die Hälfte Zucker zufügen und bei mittlerer Hitze etwa 112 Min. bissfest garen.

Währenddessen für die Soße die hartgekochten Eier schälen, Eigelb und Eiweiß getrennt feinhacken. Oliven in sehr kleine Würfel schneiden, die Kapern und das abgespülte Sardellenfilet feinhacken. Essig und Öl verrühren, Eier, Oliven, Kapern und Sardellen unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Spargel gut abtropfen und abkühlen lassen, bis er lauwarm ist. Auf Tellern anrichten und die Oliven-Eier- Soße darübergeben.

:Pro Person ca. : 330 kcal :Pro Person ca. : 1382 kJoule :Eiweiß : 13 Gramm :Fett : 26 Gramm :Kohlenhydrate : 10 Gramm :Broteinheiten : 0.8 :Garzeit : ca. 12 Min.

Stichworte: Diabetes, Fisch, Gemüse, Olive, Spargel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum