Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lauwarmer Linsensalat mit gebratenem Zander und Zitro

4 Personen

Zutaten

  • 500 g Zander
  • Mehl
  • 1 klein. Zwiebel
  • 1 Zitrone, unbehandelt
  • 0.1 l Sahne
  • 1 TL Honig

LINSENSALAT

  • 200 g Bunte Linsen (Gelb, grün, rot)
  • Schuß heller Essig
  • 2 Schalotten
  • Zucker
  • Schnittlauch
  • Estragon
  • Pfeffer & Salz
  • Gemüsebrühe

Fisch Den Zander enthäuten und in gleichmäßige Streifen (2cm) schneiden.

Mehlieren, gut abklopfen und zärtlich in Öl anbraten und warm stellen. In dem Bratenansatz die Zwiebel glasieren und mit dem Zitronensaft ablöschen. Einkochen lassen und mit Pfeffer & Salz und etwas Honig abschmecken. Die Sahne geschlagen unterheben und einmal kurz aufkochen lassen, gegebenenfalls nochmal abschmecken und auf den Zander nappieren.

Salat Die Schalotten für die Linsen sehr fein schneiden und zusammen mit dem Sonnenblumenöl und etwas Zucker andünsten. Mit dem Essig ablöschen und einkochen lassen. Die Linsen zugeben und zugedeckt ohne Hitzezufuhr ziehen lassen. Gegebenenfalls mit etwas Gemüsebrühe verdünnen.

Kurz vor dem Essen die gehackten Kräuter zugeben und nochmals mit Pfeffer & Salz abschmecken.

: O-Titel : Lauwarmer Linsensalat mit gebratenem Zander und : > Zitronensauce

*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum