Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lauwarmer Kartoffel-Ingwer-Salat

1

Zutaten für vier Personen

Eingelegter Ingwer:

  • 200 g Ingwer
  • 100 ml Reisessig
  • 130 g Zucker
  • Salz

Kartoffelsalat:

  • 1 Kilo Kartoffeln, vorwiegend fest kochend
  • 0.5 EL Kümmel, ganz
  • 1 Zwiebel, klein
  • 400 ml Geflügelbrühe
  • 3 EL Rotweinessig
  • 1 Essl Senf, scharf
  • 1 Prise Chili, mild, gemahlen
  • 1 Prise Zucker
  • 3 EL Butter, gebräunt
  • 1 Gurke
  • 100 g Ingwer, eingelegt, abgetropft

Zubereitung Kartoffelsalat: Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser mit dem Kümmel weich kochen.

Das Wasser abgießen, die Kartoffeln möglichst heiß schälen, in dünne Scheiben schneiden und in eine Schüssel geben.

Die Gurke in Scheiben hobeln. Dein eingelegten Ingwer klein schneiden.

Die Zwiebel schälen, in kleine Würfel schneiden, in einer Pfanne in etwas bei milder Hitze glasig anschwitzen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Die Brühe erhitzen, mit Essig und Senf, verrühren, mit Salz, Chili und Zucker würzen und eine handvoll Kartoffeln hinein mixen. Nach und nach unter die Kartoffelscheiben mischen, bis die Flüssigkeit vollständig gebunden wird. Anschließend die gebräunte Butter mit Gurken und Ingwer hinein rühren.

Eingelegter Ingwer: Für den eingelegten Ingwer den Ingwer schälen und auf dem Gemüsehobel in feine Scheiben schneiden. Die Scheiben mit 380 Milliliter Wasser, dem Reisessig, dem Zucker und eineinhalb Teelöffel Salz in einem Topf aufkochen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Zwei Esslöffel eingelegten Ingwer und ein bis zwei Esslöffel.

Anrichten: Den Kartoffelsalat auf lauwarmen Tellern anrichten.

:Letzte Änderung: Harald Deichmann :Letzte Äend. am: 6.12.2010

*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum