Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lauchkrapfen

1 Rezept

Zutaten

  • 100 g Geschmolzene Butter
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Trockenhefe
  • 100 ml Buttermilch oder Suppenlauchstange; ca.
  • 2 -3 Lauchzwiebeln
  • 1 klein. Kartoffel
  • 2 Bd. Schnittlauch
  • Butter, zum Dünsten oder Apfelessig
  • 200 ml Saucenrahm
  • 50 g Reibkäse
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Thymian
  • 1 Ei, zum Bestreichen

Mehl, Salz und Trockenhefe, Buttermilch oder Wasser und geschmolzene Butter zu einem Teig verrühren und 30 Minuten gehen lassen.

Füllung: Lauch, die Frühlingszwiebeln und den Schnittlauch in feine Streifen schneiden. Die Zwiebel in eine wenig Butter glasig dünsten und dann den Lauch beifügen und mitdünsten. Die geschälte Kartoffel dazu reiben. mit Essig ablöschen und bei kleiner Hitze zugedeckt weich dünsten. Auskühlen lassen. Rahm, Reibkäse und Schnittlauch beifügen, mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen.

Auskühlen lassen.

Den Teig dünn ausrollen und zwölf Kreise von 10-12 cm O ausstechen.

Die Füllung unterhalb der Mitte darauf verteilen. Teigränder mit Wasser bestreichen, zusammenklappen und zusammenpressen. Die Krapfen auf dem Backblech mit verquirltem Ei bestreichen und mit einer Gabel anstechen.

Bei 220 °C auf der mittleren Schiene im Ofen ca. 25 bis 30 Minuten backen.

Stichworte: Backen, Gemüse, Pikant
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum