Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lauchgratin (mit Hack)

4 Servings

Zutaten

  • 800 g Gemüselauch
  • 5 dl Bouillon
  • 500 g Kartoffeln
  • 300 g Rindfleisch; gehackt
  • 1 Zwiebel
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Nelken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 dl Rotwein
  • 2 dl Bratensauce
  • 20 g Butter
  • 50 g Sbrinz

Nach Dem Buch

  • Berner Landfrauen kochen Erfasst von Rene Gagnaux

Lauch rüsten und in etwa fünf cm lange Stücke schneiden. Bouillon aufkochen, den Lauch hineingeben, nach Bedarf würzen und halb zugedeckt zwanzig Minuten kochen lassen.

Kartoffeln in kleine Würfel schneiden, zum Lauch geben und zehn Minuten mitkochen.

Hackfleisch lockern, im heißen Fett anbraten und eine mit Nelken und Lorbeerblatt besteckte Zwiebel mitbraten. Gut würzen, mit Rotwein ablöschen und die fertige Bratensauce dazugießen.

Eine Gratinform mit wenig Butter ausstreichen und den gekochten Lauch und die Kartoffeln einfüllen. Das gut abgeschmeckte Hackfleisch darübergeben und mit dem geriebenen Sbrinz bestreuen. Die restliche Butter in Flocken darauf verteilen und die Form in den vorgeheizten Backofen schieben. Bei guter Oberhitze (im oberen Drittel des Backofens) bei etwa 230 Grad überbacken, bis der Käse etwas Farbe angenommen hat.

Heiß servieren.

Stichworte: Fleisch, Gemüse, Gratin, Kartoffel, Lauch
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum