Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lauchgratin

4 Personen

Zutaten

  • 800 g Lauch
  • 100 g gekochter Schinken in Scheiben
  • 100 g Fontina (Käse)
  • 300 g passierte Tomaten
  • 4 EL geriebener Parmesan
  • 3 EL Olivenöl
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Oregano
  • Salz
  • Pfeffer

Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein hacken. In einer beschichteten Pfanne zwei EL Öl erhitzen und bei schwacher Hitze anbraten, dabei umrühren.

Passierte Tomaten zugeben, salzen und pfeffern. Hitze leicht erhöhen und zehn Minuten garen. Inzwischen Lauch putzen, waschen, abtrocknen und längs halbieren. Backofen auf 250° vorheizen.

Fontina in Scheiben schneiden. Lauch zehn Minuten in kochendem Salzwasser garen und gut abtropfen lassen. Mit restlichem Öl eine feuerfeste Form einfetten und auf den Boden eine Schicht Lauch geben. Mit einem Teil Tomaten, Schinkenscheiben und Käse bedecken. Mit den übrigen Zutaten weiter so verfahren, bis alles auf gebraucht ist. Zum Schluss mit Parmesan bestreuen.

1m Ofen zehn Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist. Vor dem Servieren den Grill vorheizen und Auflauf kurz gratinieren. Heiß servieren.

Garzeit: 30 Minuten
Vorbereitung: 20 Minuten
Stichworte: Beilage, Gemüse, Gratin, Italien, Lauch, P4
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum