Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Laubmühler Spargelsalat mit Kräutervinaigrette

Zutaten

  • 1200 g Frischer Spargel
  • 2 l ;Wasser
  • 1 TL Zitronensaft
  • 30 g Salz
  • 30 g Zucker
  • 20 g Glutomat
  • 50 g Butter
  • 1 TL Schnittlauch; geschnitten
  • 1 TL Petersilie; geschnitten
  • 1 TL Dill; geschnitten
  • 1 TL Basilikum; geschnitten
  • 1 TL Liebstöckel; geschnitten
  • 1 TL Estragon; geschnitten
  • 3 EL Balsamico-Essig
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Spargelsud
  • ;Salz
  • ;Weisser Pfeffer

Möglichst frischen Spargel (nicht älter als einen Tag) schälen, das Schnittende mit einem kleinen Küchenmesser nochmals um 2 cm abschneiden - dadurch merkt man ob das Stielende holzig ist. Falls dies so ist, den Spargel soweit kürzen, bis er sich weich schneidet.

Aus Wasser und Gewürzen einen Sud kochen, den Spargel einlegen, Butter obenauf legen und bei geschlossenem Deckel ca. 20 Minuten unter dem Kochpunkt ziehen lassen.

In der Zwischenzeit aus den gehackten Kräutern, Essig, Öl und Spargelsud im Mixer eine sämige Kräuter- Essig-Sauce zubereiten, eventuell mit Salz und Pfeffer nachschmecken. Wenn Sie keinen Mixer haben, können sie die Sauce auch mit dem Schneebesen rühren, indem Sie das Öl nur langsam zu den übrigen Zutaten rühren.

Die Kräutervinaigrette über den gekochten, weichen, aber noch nicht ganz abgekühlten Spargel geben, lauwarm servieren.

Stichworte: Kalt, P4, Salat, Spargel
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum