Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lattich-Rouladen

4 Personen

Zutaten

  • 1-2 groß. Lattiche Salzwasser

FÜLLUNG

  • 300 g Kalbsbrät
  • 3 EL frische Kräuter, gehackt,
  • z. B. Petersilie, Thymian, Rosmarin, Majoran
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 klein. Zwiebel,
  • an der Bircherraffel gerieben
  • 1/2 Zitrone, nur abgeriebene Schale
  • 50 g Gorgonzola, in Würfelchen
  • 1 Ei
  • evtl. wenig Salz
  • Pfeffer
  • Paprika
  • 4-6 Schinkentranchen, halbiert
  • milder Senf
  • 2-3 EL geriebener Käse
  • Margarine- oder Butterflöckli

Vorbereiten: Die größeren Lattichblätter lösen. Diese im siedenden Salzwasser kurz blanchieren, herausnehmen, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Auf einem Tuch oder auf Haushaltpapier ausbreiten, evtl. 2 Blätter überlappend nebeneinander legen.

Füllung: Alle Zutaten bis und mit Ei mischen, würzen.

Füllen: Die Lattichblätter mit Schinken belegen, mit Senf bestreichen, Füllung darauf verteilen, aufrollen. In eine gefettete Gratinform legen. Mit Reibkäse und Margarine- oder Butterflöckli bestreuen.

Backen und gratinieren: Zugedeckt ca. 15 Minuten in der Mitte des auf 220 Grad vorgeheizten Ofens, dann noch 5 Minuten offen.

Stichworte: Fleisch, Gemüse, Kalb, Lattich, Mai, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum