Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Latkes

Zutaten

  • Auf 1 kg Kartoffeln
  • 1 groß. Zwiebel für den Teig
  • 1 klein. Zwiebel zum Mitbraten
  • etwa 1 Tasse Mazzamehl
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Öl
  • auch zum Ausbacken Öl
  • Salz
  • Pfeffer

Die Kartoffeln und die grosse Zwiebel schälen und in eine Schüssel reiben. Die entstehende Flüssigkeit abgiessen. Mehl, Eigelb und Öl zu den rohen Kartoffeln rühren, so dass ein sehr dicker Brei entsteht.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wenig Öl in der Pfanne erhitzen, die kleine Zwiebel als Geschmacksnote darin bräunen. Aus je zwei bis drei El. Kartoffelteig kleine Puffer ins Fett drücken, diese von beiden Seiten goldbraun braten. Auf einem Gitter abtropfen lassen.

*Übliche Beilagen*: Apfelmus oder Kohlsalat oder süsssauer eingelegte Gemüse.

Häufig werden Latkes als Nachspeise gegessen. Dann wird der Teig selbstverständlich ohne Zwiebel und Pfeffer zubereitet. Als Beilagen gibt es Aprikosenmarmelade, Kompott oder Zucker mit Zimt.

Stichworte: Israel, Kartoffel
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum