Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bananen-Nuss-Rührkuchen

Zutaten

  • 180 g Butter oder Margarine
  • 3 Eier
  • 220 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillezucker
  • 3 Bananen
  • 150 g Haselnüsse; gemahlen
  • 300 g Mehl
  • 1 Pkg. Backpulver
  • Schokoladenkuvertüre

Butter oder Margarine schaumig rühren, nach und nach die Eier, Zucker und Vanillezucker unterrühren.

Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und dazugeben.

Die gemahlenen Haselnüsse mit dem gesiebten Mehl und dem Backpulver in einer zweiten Schüssel mischen.

Die zuerst geschlagene Teigmasse darunterheben und den Teig in eine gefettete Napfkuchen- oder Gugelhupfform füllen.

Im vorgeheizten Backofen bei 190°C oder Gas Stufe 2-3 ca. 1 1/2 Stunden backen.

Den Kuchen erkalten lassen und mit Schokoladenkuvertüre überziehen.

Tip: Der Kuchen lässt sich gut einfrieren.

Stichworte: Kuchen, Nuß, Obst, P1
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum