Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lasagne von Erdbeeren mit Limettensorbet

4 Portionen

Schokoladenblätter:

  • 100 g Orangensaft, frisch gepresst
  • 50 g Kokosraspeln
  • 30 g Glucose
  • 250 g Butter, weich
  • 550 g Zucker
  • 60 g Mehl
  • 60 g Kakaopulver

Erdbeermousse:

  • 250 g Erdbeermark
  • 120 g Zucker
  • 1/2 Zitrone, Saft
  • 400 g Sahne
  • 4 Blatt Gelatine

Limettensorbet:

  • 1 l Wasser
  • 450 g Zucker
  • 4 Limetten
  • 2 Blatt Gelatine

Erdbeerfüllung:

  • 500 g Erdbeeren
  • 50 g Zucker
  • 1 Schuss Grand Marnier

Schokoladenblätter: Die Butter in einem Topf schmelzen, Orangensaft, Glucose und Kokosraspeln zugeben und glatt rühren. Die Masse auf niedriger Temperatur langsam auf etwa 50 Grad erwärmen. Zucker, Mehl und Kakaopulver mischen und unter die Kokosmasse rühren, bis sie glatt und geschmeidig ist. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Die Masse eventuell mit Hilfe einer runden Schablone dünn auf Backpapier streichen, so entstehen die "Lasagneblätter". Im vorgeheizten Ofen etwa drei Minuten backen. Dann die Blätter vorsichtig vom Backpapier schieben und auf der Arbeitsfläche auskühlen lassen.

Erdbeermousse: Erdbeermark mit Zucker und Zitronensaft so lange verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Gelatine in kaltem Wasser einweichen, dann ausdrücken, mit dem anhaftenden Wasser in einem Topf kurz auflösen und unter das Erdbeermark rühren. Die Sahne schlagen und ebenfalls vorsichtig unterheben. Die Mousse für mehrere Stunden kalt stellen.

Limettensorbet: Wasser und Zucker aufkochen. Limetten unter heißem Wasser abspülen, mit einer feinen Reibe die Schale abreiben und die Frucht auspressen. Die Schale in die noch heiße Zuckerwassermischung geben und vier Minuten ziehen lassen, dann den Saft zugeben.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen, bis sie weich ist, ausdrücken und in das heiße Limettenwasser rühren. Die Mischung durch ein feines Sieb passieren und in einer Eismaschine gefrieren. Ist keine Eismaschine vorhanden, die Masse in eine Schüssel geben, ins Eisfach stellen und immer wieder mit einem Schneebesen durchrühren, bis die Masse gefroren ist.

Erdbeerfüllung: Erdbeeren waschen, das Grün entfernen und die Früchte halbieren.

Dann mit Zucker und Grand Marnier marinieren.

Zum Anrichten ein Schokoladenblatt mit Erdbeeren belegen und eine Nocke Erdbeermousse daraufgeben. Das nächste Schokoladenblatt daraufsetzen und genauso verfahren wie bei der ersten Schicht. Mit einem Schokoladenblatt abschließen. Dazu kommt eine Nocke Limonensorbet.

Nr. 11.301 Gepostet in de.rec.mampf: 01.06.2008

Stichworte: Erdbeere, Grundprodukt, Limette, Nachtisch, Obst, Schokolade, Sorbet
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum