Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lasagne mit Apfel-Hack-Füllung

4 Personen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Öl
  • 2 Stangen Staudensellerie
  • 100 g durchwachsener Speck
  • 400 g gemischtes Hackfleisch
  • 2 EL gehackte frische Kräuter
  • 100 ml Apfelsaft
  • etwas gekörnte Brühe
  • 500 g Tomaten aus der Dose
  • Jodsalz
  • Pfeffer
  • 3 groß. säuerliche Äpfel
  • 3/4 l Béchamelsauce (Fertigprodukt)
  • 12 Lasagneblätter (vorgekocht)
  • 150 g Mozzarella
  • 100 g geriebener Gratinkäse
  • Butterflöckchen

Füllung: Zwiebel, Sellerie und Speck fein würfeln. Speck im Öl knusprig braten. Zwiebel und Sellerie zugeben und dünsten. Hackfleisch braten, bis es krümelig ist.

Kräuter, Apfelsaft, gekörnte Brühe und Tomaten hinzufügen, mit Salz und, Pfeffer würzen, 20 Minuten köcheln und dabei eindicken lassen. Äpfel in Scheiben schneiden.

Backofen auf 200 °C (Umluft 170 °C, Gas Stufe 3) vorheizen. Auflaufform mit etwas Béchamelsauce ausgießen und 4 vorgekochte Lasagneblätter einlegen. Die Hälfte der Apfelscheiben daraufgeben, dann die Hälfte der Hackfleischfüllung darauf verteilen, mit Sauce übergießen. Noch einmal Lasagneblätter, Apfelscheiben, Füllung und Sauce darüber geben, mit den restlichen Lasagneblättern abschließen.

Mozzarella in Scheiben schneiden, mit geriebenem Käse und Butterflöckchen auf Nudelblättern verteilen. Lasagne im Backofen 40 Minuten überbacken.

Zubereitungszeit: 1 1/2 Std.
Stichworte: Apfel, Februar, Hack, Lasagne, Nudel, P4, Rind, Schwein
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum