Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lammrücken auf Radieschencarpaccio

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Lammrücken auf Radieschencarpaccio
Kategorien: Lammrücken, P4, Radieschen
     Menge: 4 Personen
 
    800    Gramm  Lammrückenfilet
      2           Zweige Rosmarin gehackt
      2           Knoblauchzehen gehackt
      3     Essl. Butterschmalz
                  Salz
                  Pfeffer
 
==============================DRES====================================
      2           Schalotten gewürfelt
    100    Gramm  Entsteinte schwarze Oliven 
                  -- klein gehackt
      1           Zitrone; den Saft
      1     Essl. Dillsenf
    100       ml  Gemüsebrühe
     50       ml  Balsamessig
     75       ml  Olivenöl
 
==============================AUSSE===================================
      2     Bund  Radieschen in hauchdünnen 
                  -- Scheiben
 
===============================Que====================================
 
 Lammrückefilet mit Rosmarin und Knoblauch einreiben und im heißen
Butterschmalz rundum anbraten. In eine Auflaufform geben und im vorgeh
Backofen bei 180 Grad ca 12-15 Min braten. Salzen, pfeffern und warm
stellen.
 Für das Dressing Schalotten, Oliven, Zitronensaft, Senf, Brühe und
Essig verrühren. Salzen, pfeffer und Olivenöl einrühren.
 Radieschen auf Tellern anrichten. Lammrückenfilet in Stücke schneiden
und darauf legen. Dressing darüber gießen, nach Wunsch mit Kräutern
garniert servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum