Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lammfleischsauce mit breiten nudeln

6 Portionen

Zutaten

  • 1 kg lamm (schulter oder keule)
  • 5 tomaten
  • 5 zwiebeln (große)
  • 4 knoblauchzehen
  • 200 g susse sahne
  • 300 g parmesan am stück
  • 500 g breite nudeln
  • 1 Tasse(n) instantbrühe
  • 2 EL butterschmalz
  • thymian
  • pfeffer a.d.mühle
  • paprikapulver Süß
  • salz

zubereitung

das fleisch in kleine gulaschwürfel schneiden und mit salz,pfeffer, thymian,paprikapulver und 2 durchgepreßten knoblauchzehen würzen.

die zwiebeln kleinschneiden,die tomaten enthäuten und ebenfalls kleinschneiden.

die fleischwürfel im butterschmalz nur kurz anbraten (es soll ja ne sauce werden:-)) und mit der brühe ablöschen;mit den tomatenwürfeln und den gehackten zwiebeln das fleisch abdecken (nicht umrühren!),deckel schließen,temperatur zurückschalten und 2,5 stunden ganz leise schmoren lassen.

den parmesankässe raspeln. nach 2.5 stunden umrühren und die sahne zugeben;30 minuten weiterköcheln lassen.

nun den deckel öffnen mit etwas geriebenem parmesan eindicken,kurz vor dem servieren die restlichen knoblauchzehen in die sauce pressen.

serviert wird die sauce mit den nudeln und dem geriebenen parmesan.

als getränk Passt sowohl bier als auch wein

Stichworte: Käse, Knoblauch, Lamm, Tomate

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum