Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bananen-Cake

1 Cakeform von ca. 28 cm

Zutaten

  • 150 g Bananen-Chips
  • 150 g Butter oder Margarine
  • 150 g feiner Rohzucker
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone, abger. Schale und
  • 2 EL Saft
  • 1 Bananenjoghurt (180 g)
  • 200 g Mehl
  • 21/2 TL Backpulver
  • 200 g getrocknete Bananen, fein gewürfelt
  • 150 g Haselnüsse, gehackt,
  • 2 EL für die Garnitur beiseite stellen
  • Puderzucker, für die Garnitur

Vorbereiten: Bananen-Chips in einem Plastikbeutel mit dem Wallholz zerkrümeln oder im Cutter fein hacken.

Zubereiten: Butter oder Margarine in einer Schüssel weich rühren. Zucker, Eier und Salz beifügen, rühren, bis die Masse heller ist. Bananen-Chips, Zitronenschale und -saft sowie Joghurt mit der Masse mischen. Das Mehl mit dem Backpulver dazusieben, mit den getrockneten Bananen und Nüssen daruntermischen. Masse in die mit Backpapier ausgelegte Form füllen, mit den restlichen Nüssen bestreuen.

Backen: 60-70 Min. in der unteren Hälfte des auf 180 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, nach 5-10 Min. aus der Form heben, auf einem Gitter auskühlen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Hinweis: Bananen-Chips sind in größeren Lebensmittelgeschäften, Lebensmittelabteilungen großer Warenhäuser und Reformhäusern erhältlich.

Stichworte: Banane, Kuchen, März
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum