Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lammfilet-Spieße

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Lammfilet-Spieße
Kategorien: Fleisch, Grillen, Lamm, P4
     Menge: 4 Personen
 
    700    Gramm  Lammfilet
     25           frische Lorbeerblätter
                  (alternativ getrocknete 
                  -- Lorbeerblätter)
      1     Teel. getrockneter Oregano
     75       ml  Olivenöl
      3     Essl. Zitronensaft
      2           Knoblauchzehen
                  Salz
                  Pfeffer
 
===============================Que====================================
 
Lammfilet abbrausen, gründlich trockentupfen, in 1 l/2 cm große Würfel
teilen. Frische Lorbeerblätter abbrausen und trockentupfen. Beides
abwechselnd auf Spieße stecken.
 Oregano mit Olivenöl sowie Zitronensaft verrühren. Knoblauch abziehen,
fein hacken und unterrühren. Marinade mit Salz und Pfeffer würzen. Über
die Spieße geben und ca. 4 Std. zugedeckt kühl stellen.
 Spieße aus der Marinade heben, abtropfen lassen und auf dem heißen
Grill ca. 10 Min. garen, dabei mehrmals wenden. Eventuell während des
Grillens mit der aufgefangenen Marinade bestreichen. Spieße auf Tellern
anrichten und nach Belieben mit Zitrone garnieren.
 Dazu passen Fladenbrot und ein kerniger Tomaten-Dip.
 TIPP Für die Spieße eignet sich auch das Fleisch aus der Lammkeule
sehr gut.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit:
:               : 15 Min
:               :    275 kcal
:Eiweiss        :     51 Gramm
:Fett           :      7 Gramm
:Kohlenhydrate  :      3 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum