Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lammfilet mit Knoblauchbutter

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Lammfilets von je 200 Gramm
  • Salz
  • Pfeffer a.d. Mühle
  • 1 EL Majoran
  • 1 EL Kümmel
  • 2 EL geriebene Zitronenschale
  • 1/2 Bd. Petersilie
  • 1/2 Tasse Olivenöl

Außerdem:

  • 100 g Butter oder Magariene
  • 1 klein. Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehe
  • Saft von einer Zitrone
  • 1 Prise Weißwein
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • 1 Msp. Zucker

Quelle:

  • Spass am Grillen Unipart-Verlag
  • ISBN : 3-88122-3378-9 erfasst: J.Weingarten

Die küchenfertigen Lammfilets unter fliessendem Wasser abwaschen, trockentupfen, mit Salz, Pfeffer, Majoran, Kümmel und der geriebenen Zitronenschale kräftig würzen.

Die verlesene, gewaschene und feingehackte Petersilie mit dem Olivenöl verrühren und gleichmäßig auf die Lammfilets verteilen.

Die Lammfilets im Kühlschrank mindestens 1 Stunde ziehen lassen, anschließend auf dem Grill garen.

Während der Garzeit öfters mit dem Kräuteröl bestreichen.

Die Butter oder Magarine in ein Grilltöpfchen geben und die geschälte und feingehackte Zwiebel darin glasig schwitzen.

Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken, zu den Zwiebeln geben und kurz mitschwitzen.

Den Zitronensaft und den Weißwein angießen und die Butter mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und Zucker abrunden.

Die fertigen Lammfilets anrichten, mit der Knoblauchbutter überziehen, ausgarnieren und servieren.

Stichworte: Grillen, Lamm

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum