Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Bananen-Avocado-Salat

4 Personen

CROUTONS

  • 3 Scheib. Toastbrot (à ca. 30 g)
  • 1 EL Butter
  • 1 Knoblauchzehen; bis
  • -- doppelte Menge

SALATSAUCE

  • 1 klein. Senf
  • Pfeffer, Salz
  • 1 Prise/n Zucker
  • Saft von 1/2 Zitrone
  • 2 EL Hellen Aceto Balsamico
  • 5 EL Sonnenblumenöl
  • 500 g Bananen
  • 1 Avocado, gut reif ( à 150 g)
  • 125 g Cherry-Tomaten
  • 1 klein. Frisée-Salat ( à 250 g)

Croûtons: Toastbrot in Würfeli schneiden und diese in der Butter goldbraun rösten. Knoblauch dazupressen, gut mischen und etwas mitrösten. Croûtons abkühlen lassen. Für die Sauce Gewürze mit dem Zitronensaft und dem Aceto verrühren, dann das Öl beimischen.

Bananen schälen, schräg in Scheiben schneiden, sofort mit der Sauce vermischen. Avocado halbieren, Stein entfernen, schälen, in Scheibchen schneiden und sofort zu den Bananen geben. Tomaten waschen, größere halbieren, zum Salat geben. Frisée-Salat rüsten, waschen, auf vier große Teller anrichten. Salat in die Mitte geben, mit den Croûtons bestreuen, sofort servieren. Mit frischem Brot servieren.

Pro Person ca. 1735 kJ/415 kcal Vorbereitungszeit: ca. 50 Minuten

Stichworte: Avocado, Banane, P4, Salat, Vorspeise
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum