Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lammbraten mit Chicoree

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Lammbraten mit Chicoree
Kategorien: Braten, Chicoree, Februar, Fleisch, Lamm, P6
     Menge: 6 Personen
 
  1 1/2     Kilo  Lammschulter, evtl. vom 
                  -- Metzger binden lassen
 
==============================Mari====================================
      1     Teel. Curry
      2           Knoblauchzehen, gepresst
      1     Essl. Sultaninen, fein gehackt
      1           Apfel, fein gerieben
    1/2           Zitrone, Saft
 
==============================Sonst===================================
      1     Essl. Salz
      3     Essl. Öl
      1       dl  Weißwein
      2       dl  Fleischbouillon oder 
                  -- Hühnerbouillon
      4           Chicoree, evtl. mehr
    1/2           Zitrone, Saft
                  Salzwasser
 
===============================Que====================================
 
Den Braten mit der gut verrührten Marinade bestreichen und wenn möglich
einige Stunden kühl stellen. Vor dem Anbraten mit Küchenpapier
trocknen, salzen und in die Braisiere legen. Das Öl in einem Pfännchen
heiß werden lassen, über das Fleisch gießen. Den Braten in den auf 220
Grad vorgeheizten Ofen schieben und während 20-30 Minuten rundum
anbraten, dann die Hitze auf 180 Grad reduzieren. Den Wein über den
Braten gießen, etwas einkochen lassen. Dann nach und nach Bouillon
beifügen, den Braten öfters wenden und begießen.
 Den Chicoree rüsten, aber ganz belassen. In wenig Salzwasser mit
Zitronensaft knapp weichkochen. 20 Minuten vor Ende der Bratzeit neben
das Fleisch legen und ebenfalls mit Bratenjus übergießen. Bratzeit nach
dem Anbraten: 40- 50 Minuten.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum