Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lamm-Koftas mit Joghurtsauce

4 Personen

Zutaten

  • 450 g Lammfleisch; gehackt
  • 1 TL Ingwer; frisch gehackt
  • 1 Knoblauchzehe; zerdrückt
  • 1 TL Garam masala
  • 1 1/2 TL Mohnsamen
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1 Zwiebel; fein gehackt
  • 1 Frische grüne Chili; fein gehackt
  • 1 Bd. Frischer Koriander; gehackt
  • 1 EL Kichererbsenmehl
  • 1 TL ; Salz
  • 150 ml Öl

JOGHURTSAUCE

  • 3 Zwiebeln; fein gehackt
  • 2 EL Öl
  • 2 klein. Zimtstangen
  • 2 groß. Kardamomkapseln
  • 1 TL Frisch geriebener Ingwer
  • 1 Knoblauchzehe; zerdrückt
  • 1 TL ; Salz
  • 75 g Naturjoghurt
  • 150 ml ; Wasser

GARNIERUNG

  • Frischer Koriander; gehackt
  • 1 Frische grüne Chili; fein gehackt
  • 1 Zitrone; in Spalten geschnitten

1. Das Fleisch mit Ingwer, Knoblauch, Garam masala, Mohn, Chilipulver, Zwiebel, Chili, Koriander, Mehl und Salz in eine Schüssel geben. Mit einer Gabel gut vermischen.

2. Aus der Mischung Fleischbällchen formen und beiseite stellen.

3. Für die Sauce die Zwiebeln in 2 Esslöffel Öl anbraten. Hitze reduzieren, Zimtstangen und Kardamom zufügen und weitere 5 Minuten garen. Ingwer, Knoblauch, Salz, Joghurt und Wasser zugeben und gut verrühren.

4. Die Sauce in eine Schüssel umfüllen und mit Koriander und Chili garnieren.

5. Das Öl erhitzen und die Fleischbällchen 8-10 Minuten goldbraun braten.

6. Auf vorgewärmte Teller verteilen und mit Zitronenspalten garnieren. Mit Joghurtsauce und Chapati-Brot servieren.

Stichworte: Fleisch, Indien, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum