Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

LAMM AUS DEM WOK

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: LAMM AUS DEM WOK
Kategorien: Fleisch, Lamm, Wok
     Menge: 1 Rezept
 
    400    Gramm  Lammlachse; (ausgelöster
                  -- Lammrücken)
                  Traubenkernöl; ersatzweise
                  -- Sonnenblumenöl
      2           Schalotten (klitzeklein)
      2           Knoblauchzehen oder mehr;
                  -- durchgepresst
      1           Chilischote scharf
      2     Essl. Sojasoße
      1           Tasse/n Fleischbrühe
                  Gemüse nach Wahl; in feine
                  -- Streifen geschnitten
                  -- mind. 3 Sorten
                  Möhren in Scheiben gehobelt
                  Zuckerschoten
                  Zucchini in Streifen,
                  -- Kernteile entfernen
                  Champignons rosa oder weiß,
                  -- feine Streifen
                  Salz, Pfeffer
                  Zucker
 
===============================BEIL===================================
      2           Tasse/n Couscous; 
                  -- (Fertigcouscous,
                  -- Kochzeit 7-8 Min. auch
                  -- gut)
      2           Tasse/n Brühe
      1           Zitrone; die Schale
      1           Orange; die Schale
                  Salz
                  Petersilie
      3     Essl. Butter
 
===============================Que====================================
 
 Lammlachse von Häuten und Sehnen befreien und in feine Streifen
schneiden, Gemüse putzen, Champignons mit feuchtem Tuch reinigen, von
den Zucchini das weiche Kernfleisch entfernen, Möhren fein hobeln. Mit
den weiteren Gemüsesorten genauso verfahren (Frühlingszwiebel, grüner
Spargel oder Paprika). Chili, Knoblauch und Schalotte in feinste Würfel
schneiden.
 Für den Couscous Zitronen- und Orangenschale mit einem scharfen Messer
von den Früchten entfernen oder Streifen abziehen und fein hacken,
Petersilie fein hacken. Couscous mit Brühe aufsetzen, salzen und
quellen lassen, dann mit Orangen- und Zitronenschale und Petersilie
würzen und mit Butter abschmecken.
 Braten im Wok oder in hoher Pfanne: Traubenkernöl erhitzen, Chili,
Schalotte und Knoblauch dazugeben, dann das Fleisch dazugeben, salzen
und pfeffern, leicht zuckern - ständig bewegen - Gemüse darin immer
weiter bewegen. Dann Sojasauce und Brühe hinzufügen und das fertige
Gericht mit Couscous servieren.
 : Quelle  : NORDDEUTSCHER RUNDFUNK : Erfasst : 25.05.01 von Ulli Fetzer
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum