Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Lachsterrine mit Gemüse

Zutaten

  • 300 g Räucherlachs (in Scheiben)
  • 80 g Weißbrot, entrindet
  • 450 g Speisequark
  • 60 g Butter
  • 1/2 EL abger. Schale 1 unbeh. Zitrone
  • 9 TL Sherry-Wein
  • 3 TL gehackter Schnittlauch
  • 10 Brokkoliröschen, geputzt
  • 2 Möhren
  • 200 g TK-Spargel
  • Salz

Eine Terrinenform mit Klarsichtfolie auslegen. Boden und Seiten mit einigen Lachsscheiben auskleiden.

Für die Füllung Quark, weiche Butter, 100 g gehackter Räucherlachs, Schnittlauch und Zitronenschale gut mischen.

Brot in etwas Milch einweichen, ausdrücken und unterrühren. Sherry zugießen, mit Salz abschmecken. Alles gut verrühren.

Brokkoliröschen und geputzte Möhren weich garen, anschließend abtropfen und abkühlen lassen. Füllung löffelweise in die Terrinenform geben, gegartes Gemüse schichtweise zugeben. Vorgang wiederholen, mit etwas Füllung abschließen. Oberfläche glatt streichen, mit Klarsichtfolie abdecken und kalt stellen. Kurz vor dem Servieren Terrine auf einen Teller stürzen, Klarsichtfolie entfernen und mit Stechpalmblättern weihnachtlich verzieren.

Kochzeit 30 Minuten
Zubereitung 30 Minuten
Stichworte: Fisch, Italien, Lachs, Quark, Räucherlachs, Terrine
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum