Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kuhfladen mit Fliegenlöchern

MMMMM----------MEAL-MASTER Format (B&S REZEPT-WEB 1.0)
 
     Title: Kuhfladen mit Fliegenlöchern
Categories: Backen, Nachspeise, Holunderbeere
     Yield: 4 Portionen
 
    110 g  Butter
    200 g  Rohzucker
      1    Prise/n Salz
      2    Eier
           Tropfen flüssiges
           -- Zitronenaroma
      2 tb Milch
    220 g  Mehl
    1/2 pk Backpulver
           L Tasse schwarze
           -- Holunderbeeren, entstielt
 
 Ein einfaches Gebäck für schnelle Backprofis.
 Die Butter oder Margarine auf niedrigem Feuer schmelzen, Zucker, Salz,
Eier, Zitronenaroma und Milch dazugeben und mischen (evtl. mit dem
Schwingbesen). Dann Mehl, Backpulver und die entstielten Holunderbeeren
beigeben und alles gut verrühren. Mit einem Esslöffel
Häufchen auf ein gefettetes Backblech setzen und bei 180-200 Grad
etwa 15 Minuten backen. 2-3 Stunden kalt stellen.
:Stichworte     : Backen, Holunderbeere, Nachspeise
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
MMMMM
 
Legende:
 tb: EL
 pk: Pkg.

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum