Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kürbismousse an Himbeersauce

4 Portionen

Für Die Sauce

  • 300 g Frische Himbeeren
  • 1 EL Akazienhonig

Für Das Mousse

  • 200 g Kürbispüree
  • 1 EL Akazienhonig
  • 1 EL Grand Marnier; oder Orangensaft
  • Schlagrahm
  • Melissenblättchen

Kürbispüree (*)

  • 500 g Kürbisfleisch; gewürfelt im Dampf garen, dann
  • pürieren. Püree in Spitzsieb oder Gazetuch
  • gut abtropfen lassen

Die Himbeeren für die Sauce pürieren und durch ein Spitzsieb streichen, Honig darunterrühren.

Für die Mousse Akazienhonig und Grand Marnier (oder den Orangenjus) unter das Kürbispüree rühren.

Mit der Himbeersauce auf großen Glastellern einen Spiegel machen. Einen Tupfer Schlagrahm in die Mitte geben, mit einem Holzstäbchen sternenförmig ausziehen. von der Kürbismousse mit dem Eisportionierer Kugeln abstechen und diese auf den vorbereiteten Tellern anrichten. mit Melissenblättchen garnieren.

(*) 250 g gut abgetropfter Potimarron-Kürbis (ohne Schale) liefert rund 200 g Püree.

Stichworte: Himbeere, Kalt, Kürbis, Süßspeise
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum