Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kürbis-Schoko-Muffins - Rezept von Konditormeister He

16 Stück

Zutaten

  • 500 g Muskat-Kürbis (geschält, gewürfelt)
  • 20 g Zucker
  • 1 Orange; den Saft
  • 100 g Toastbrot (ohne Rinde, würfeln)
  • 100 ml Milch
  • 140 g Butter
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Vanillezucker
  • 60 g Puderzucker
  • 1/2 Abgeriebene Zitrone
  • 4 Eigelbe
  • 100 g Dunkle Kuvertüre (aufgelöst)
  • 4 Eiweiß
  • 80 g Zucker
  • 90 g Walnüsse (gerieben)
  • 20 g Mehl
  • 2 TL Zimt
  • 1/2 TL Backpulver
  • 30 g Semmelbrösel
  • 1 EL Rum

KÜRBIS-BIRNENKOMPOTT - FÜR SECHS PORTIONEN

  • 2 Reife Birnen
  • 150 g Muskat-Kürbis
  • 40 g Kristallzucker
  • 50 ml Orangensaft
  • 1 EL Butter

1. ) Zubereitung - Kürbis-Schoko-Muffins: Orangensaft und Zucker aufkochen, Kürbis zugeben und weich köcheln.

Toast und Milch mischen. Butter, Salz, Vanille, Puderzucker und Zitronenschale cremig weiß schlagen. Eigelb, Kuvertüre und Toast untermischen. Eiweiß mit Zucker nicht zu fest aufschlagen und unterheben. Walnüsse, Mehl, Zimt, Backpulver und Semmelbrösel mischen und ebenfalls unterheben. Zum Schluss Rum und Kürbis einrühren. Mit einem Spritzbeutel in Papierhütchen füllen und in Blechförmchen ausbacken. Im Ofen bei 170 Grad Celsius rund 30 Minuten backen. Als Serviervorschlag Kürbis-Birnenkompott dazu reichen.

2. ) Zubereitung - Kürbis-Birnenkompott: Birnen und Kürbis schälen, entkernen und in circa ein Zentimeter große Stücke schneiden. Zucker in einer Pfanne zu hellem Karamell schmelzen, mit Orangensaft ablöschen. Birnen und Kürbis zugeben und weich dünsten. Fond durch Einrühren der Butter binden. Das Kompott kalt werden lassen und einen Esslöffel auf jedes Muffin geben.

: O-Titel : Kürbis-Schoko-Muffins - Rezept von Konditormeister : > Heinz-Richard Heinemann

*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum