Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kürbis-Lamm-Eintopf

4 Portionen

Zutaten

  • 500 g geschnetzeltes Lammfleisch

Marinade

  • 1 TL Dijonsenf
  • 1 TL Curry
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Sojasoße
  • Öl oder Butterschmalz zum Braten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 700 g Kürbis
  • 300 g geschälte Kartoffeln
  • 150 ml Brühe (Instant)
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 unbeh. Orangen

Senf, Curry, durchgepreßte Knoblauchzehe und Sojasoße verrühren, mit dem feingeschnittenen Fleisch mischen, 1 Std. zugedeckt im Kühlschrank marinieren.

Öl oder Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, das Fleisch portionsweise auf 2 oder Automatik-Kochstelle 9 - 10 anbraten, herausnehmen, anschließend feingeschnittene Zwiebel und Knoblauchzehe andünsten. Kürbis schälen, entkernen, in Würfel schneiden (ca. 500 g) und gewürfelte Kartoffeln zugeben, andünsten und mit Brühe ablöschen.

Orangen gut waschen, mit der Schale in Scheiben schneiden, mit Rosmarin zum Kürbis geben und 15 Minuten auf 1 oder Automatik-Kochstelle 4 - 5 köcheln lassen.

Fleisch zugeben, weitere 10 Minuten kochen. Vor dem Anrichten die Rosmarinzweige entfernen und nochmals abschmecken.

93 g Eiweiß, 106 g Fett, 131 g Kohlenhydrate, 8187 kJ, 1955 kcal.

Zubereitungszeit 60 Minuten
Stichworte: Eintopf, Fleisch, Kürbis, Lamm, Normal, Oktober, P4
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum