Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kürbis-Bulgur-Topf

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Butter
  • 100 g Bulgur (Weizengrütze)
  • 1 l Gemüsebrühe (Instant)
  • 200 g Eingelegter Kürbis (Glas)
  • 200 g Tiefgekühlte Erbsen
  • Salz
  • 1 Nelke
  • 1 klein. Stück Zimt
  • Pfeffer
  • 1 Rote Peperoni
  • 50 g Parmesan am Stück

Erfasst Am 07.02.1999 Von

  • Ulli Fetzer meine Familie & ich

Zwiebel abziehen und fein würfeln. In heißer Butter in einem Suppentopf anschwitzen. Bulgur zufügen, anrösten. Brühe zufügen, aufkochen lassen.

Den abgetropften Kürbis etwas kleiner schneiden. mit Erbsen und Gewürzen unter die Bulgursuppe mischen. 15 Minuten bei milder Hitze köcheln.

Peperoni putzen, waschen, in Streifen schneiden. Eintopf salzen und pfeffern. Peperoni überstreuen. mit Parmesan-Spänen servieren.

Pro Portion: 245 kcal/1020 kJ. Zubereitungszeit: 30 Minuten

Stichworte: Bulgur, Eintopf, Kürbis, Suppe
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum