Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kürbis-Apfel-Suppe

1,6 Liter

Käsekerne

  • 70 g Kürbiskerne
  • 1 Ei, verklopft
  • 60 g geriebener Sbrinz
  • wenig Pfeffer

Suppe

  • 1 EL Butter
  • 1 groß. Zwiebel, grob gehackt
  • 500 g Kürbis (z.B. Muscade),
  • in ca. 1 cm großen Würfeln
  • 2 Äpfel (z. B. Cox Orange; je ca. 150 g),
  • geschält, in ca. 1 cm großen Würfeln
  • 9 dl Gemüsebouillon
  • Salz, Pfeffer, nach Bedarf
  • 1 dl Rahm, flaumig geschlagen

Kürbiskerne unter ständigem Rühren in einer weiten beschichteten Bratpfanne bei mittlerer Hitze ca. 4 Min. rösten, etwas abkühlen.

Ei mit Sbrinz verrühren, würzen. Kürbiskerne daruntermischen. Dieselbe Bratpfanne heiß werden lassen, Hitze reduzieren. Käse-Kernen-Masse ca. 6 Min. goldbraun braten. Mit zwei Bratschaufeln in kleine Stücke zupfen, beiseite stellen.

Suppe: Ofen auf 60 Grad vorheizen, Suppenteller vorwärmen. Butter warm werden lassen. Zwiebel andämpfen, Kürbis und Äpfel beigeben, ca. 3 Min. mitdämpfen.

Bouillon dazugießen, zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 15 Min. weich köcheln. Suppe pürieren, würzen.

Servieren: Suppe in die vorgewärmten Suppenteller verteilen, mit dem Rahm und den Käsekernen garnieren.

Dazu passen: Brot und Sbrinz.

Vor- und zubereiten: ca. 25 Min.
Pro Person ca. 377 kcal
Pro Person ca. 1579 kJoule
Eiweiß: 13 Gramm
Fett: 27 Gramm
Kohlenhydrate: 20 Gramm
Stichworte: Apfel, Kürbis, September, Suppe
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum