Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kürbis süßsauer

1 Rezept

Zutaten

  • 1 Kürbis a 1000 g
  • 500 g Zucker
  • 1/8 l Weinessig
  • 1/4 l Wasser
  • 1 Zitrone: Saft und Schale; abgerieben
  • 1/2 Zimtstange
  • 3 Nelken
  • 1 Ingwerstück (1 cm)

Kürbis süßsauer war einst eine typische Beilage zu gekochtem Rindfleisch.

Kürbis unter kaltem Wasser waschen. Abtropfen lassen, schälen, vierteln. Kerne entfernen. Das feste Fruchtfleisch in 2 cm große Würfel schneiden. In eine Schüssel geben. Zucker mit Weinessig, Wasser, abgeriebener Zitronenschale und Zitronensaft in einem Topf aufkochen. Kürbisstücke reingeben. Zimtstange, Nelken und Ingwer 30 Minuten mitkochen, dann rausnehmen. Kürbisstücke mit dem Saft in eine Schüssel geben, abkühlen.

Stichworte: Aufbau, Einlegen, Gewürze, Kürbis
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum