Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kratzete zum Spargel

4 Portionen

Zutaten

  • 1 kg Spargel
  • 60 g Butter
  • Zucker
  • Salz
  • 1/2 l Milch
  • 150 g Mehl
  • 3 Eier
  • Muskatnuß
  • 4 Scheib. Katenschinken (ā 150 g)
  • Pfeffer aus der Mühle

1. Spargel schälen, mit 5 g Butter und 1 Prise Zucker in kochendem Salzwasser 18-20 Minuten garen, abtropfen.

2. Inzwischen Milch mit Mehl und 1 Prise Salz verrühren, 10 Minuten ausquellen lassen, Eier unterrühren.

3. Teig in 2 Hälften in je 20 g Butter je 2 Minuten backen.

Eierkuchen mit 2 Gabeln in Stücke reißen, goldbraun backen.

4. Restliche Butter mit Muskat aufschäumen. Spargel, Kratzete und Schinken anrichten. Spargel mit Butter begießen, mit gemahlenem Pfeffer bestreuen.

Pro Portion ca. 25 g E, 34 g F, 41 g KH = 540 kcal (2261 kJ) Als Menüvorschlag: Vorspeise: Forellenmousse Hauptspeise: Kratzete zum Spargel Nachspeise: Rote Grütze

Zubereitungszeit 50 Minuten
Stichworte: Eierpfannkuchen, Gemüsegericht, Kochschinken, P4, Pfannkuchen, Spargel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum