Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kräuterknödel mit Tomatensauce

4 Portionen

Zutaten

  • 1 EL Petersilie
  • 1 EL Dill
  • 1 EL Schnittlauch
  • 1 Pkg. (8 Knödel) Knödel halb und halb (z. B. Pfanni)
  • Salz
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 200 g braune Champignons
  • 2 EL Olivenöl, extra virgen
  • 1 Beutel Spaqhetteria Tomaten Sauce Napoli
  • 1 TL Paprika, edelsüß

Die Kräuter in 1/2 l kaltes Wasser geben. Das Knödelpulver einrühren und 10 Minuten quellen lassen.

Mit in Wasser angefeuchteten Händen ca. 40 Knödel formen, in kochendes Salzwasser geben und 5-10 Minuten auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 1 -2 ziehen lassen. Herausnehmen, abtropfen lassen und warm stellen.

Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe abziehen; die Zwiebeln in Scheiben schneiden, die Knoblauchzehe zerdrücken. Die Champignons putzen und auch in Scheiben schneiden.

Die Zwiebeln und den Knoblauch in einer Pfanne in Olivenöl auf 2 1/2 oder Automatik-Kochstelle 6-8 andünsten, Pilze dazugeben. 300 ml Wasser zufügen, Spaghetteria Tomaten-Sauce und Paprika einrühren und 1 Minute kochen.

Die Knödel mit der Sauce auf Tellern anrichten, nach Belieben mit frischen Kräutern servieren.

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Pro Person ca. 275 kcal
Pro Person ca. 1160 kJoule
Stichworte: Knödel, Kräuter, Tomate
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum