Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kräuterfrikadellen

4 Personen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Majoran
  • 1 TL gehackte Rosmarin
  • 1 TL Thymian
  • 800 g Hackfleisch
  • 2 alte Brötchen
  • 2 Eier
  • 3 EL Senf
  • 3 EL Zuckerrübensirup
  • 3 EL Paniermehl
  • Salz, Pfeffer
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 3 EL Öl

Zwiebel und Knoblauch abziehen. Zwiebel würfeln, Knoblauch zerdrücken und beides in erhitzter Butter andünsten. Majoran, Rosmarin, Thymian zufügen und kurz durchschwenken. Masse etwas abkühlen lassen. Brötchen einweichen, ausdrücken, mit Hackfleisch, Butter-Kräuter-Masse, Eiern, Senf, Zuckerrübensaft und Paniermehl vermengen. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen, zu Frikadellen formen. Diese in erhitztem Öl goldbraun braten und evtl. mit Kirschtomaten garniert servieren.

Zubereitung: ca. 25 Min.
760 kcal
3186 kJoule
Stichworte: Fleisch, Hack, Kräuter

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum