Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kräuterbrot

1 Portion

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 20 g Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 2 EL Milch
  • 1/8 l Wasser
  • 1 TL Salz
  • 2 EL Öl, evtl. mehr
  • 1 Zwiebel, klein
  • 2 EL Petersilie, gehackte
  • 2 EL Schnittlauch, feingeschnitten
  • 1 TL Kümmel

Zum Bestreichen:

  • Dosenmilch oder Wässer

Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Mulde drücken und die Hefe hineinbröckeln; mit Zucker, lauwarmer Milch und etwas Mehl verrühren. An einem warmen Ort zugedeckt 15 Minuten gehen lassen. Anschließend die restliche Milch, lauwarmes Wasser, Salz und Öl dazugeben und alles von der Mitte aus zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig so lange schlagen, bis er Blasen wirft. Die kleingewürfelte Zwiebel in der Pfanne anrösten und mit Kräutern und Kümmel unter den Teig kneten. Zugedeckt wieder 15 Minuten gehen lassen, noch einmal kurz durchkneten und einen Brotlaib formen. Auf ein gerettetes Backblech setzen und ein letztes Mal einige Minuten gehen lassen.

Backen: 25 - 30 Min., E-Herd 200 - 220 / HL-Herd 180 - 200 Kurz vor dem Ende der Backzeit das Brot mit Dosenmilch oder Wasser bestreichen.

Stichworte: Brot, P1
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum