Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kräuter-Pfannkuchen mit Paprikaquark

Zutaten

  • 250 g Mehl
  • 1 Spur Salz
  • 4 Eier
  • 3/8 l Milch
  • 4 EL Gemischte, gehackte Kräuter
  • 60 g Butter oder Margarine
  • - zum Braten
  • 250 g Sahne-Quark
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Tomaten- oder Paprikamark
  • Paprikapulver

Mehl mit Salz, Eiern, Milch und Kräutern zu einem Teig verrühren und in erhitztem Fett nach und nach Pfannkuchen abbacken, diese warm stellen.

Quark mit geriebener Zwiebel, Tomaten-oder Paprikamark und Paprikapulver vermischen und abschmecken. Die Pfannkuchen damit bestreichen und zusammenklappen.

Stichworte: P4, Teigware

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum