Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kotelettbraten mit Pfirsichkruste

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kotelettbraten mit Pfirsichkruste
Kategorien: Braten, Exklusiv, Fleisch, Mandeln, Pfirsich, Raffiniert
     Menge: 6 Portionen
 
    125    Gramm  Mandeln gehackte
      2     Essl. Semmelbrösel
      3     Essl. Obstschnaps oder Wasser
      3     Essl. Pfirsichmarmelade
    1.5     Essl. Senf scharfer, körniger
    0.5     Teel. Piment, gemahlen
    0.5     Teel. Gewürznelken, gemahlen
                  Salz
                  schwarzer Pfeffer , frisch 
                  -- gemahlen
      1      Msp. Cayennepfeffer
    1.5     Kilo  Kotelettbraten vom Schwein 
                  -- am Stück mit Knochen
 
===============================Que====================================
 
1. Den Backofen auf 200 ° vorheizen. Von den Mandeln 1 El. abnehmen und
beiseite legen. Die restlichen Mandeln mahlen und mit den Semmelbröseln
mischen.
 2. Den Obstschnaps, die Pfirsichmarmelade, den Senf, das Piment und
die Nelken hinzufügen und alles zu einer dicken Paste verrühren. Mit
etwas Salz, Pfeffer und dem Cayennepfeffer abschmecken.
 3. Das Fleisch salzen, pfeffern und dick mit der Pfirsichpaste
bestreichen.
 4. Den Bratrost mit Alufolie auslegen, den Braten darauf legen und im
Backofen (Mitte) etwa 45 Minuten garen.
Wenn die Kruste braun ist, mit den restlichen Mandeln bestreuen und
locker mit Alufolie abdecken. Weitere 45 Minuten braten.
 Dazu passt Kräuterreis.
:Zusatz         : 
:               : Zubereitungszeit
:               : 105 Minuten
:               :   1700 kJoule
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum