Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kotelettbraten mit Oliven und Limetten

Zutaten

  • 1200 g Kotelett, mit Knochen
  • ;Salz
  • ;Pfeffer
  • 1/2 l Gemüsebrühe, Instant
  • 1/8 l Weisswein, trocken; ersatz-
  • -- weise mehr Brühe und
  • -- etwas Zitronensaft
  • 750 g Kartoffeln
  • 1 Glas Oliven, paprikagefüllt
  • -- a 370 ml
  • 1/2 Töpfchen Thymian
  • 1/2 Töpfchen Rosmarin
  • 2 Chilischoten, rot
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Limetten

Fleisch an der Oberfläche mehrmals etwa 2,5 cm tief einschneiden, mit Salz und Pfeffer einreiben. Öl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin unter Wenden von allen Seiten anbraten. mit Brühe und Wein ablöschen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd 175°C /Gas-Herd: Stufe 2) ca. 1 3/4 Stunden braten.

Inzwischen Kartoffeln schälen und in Spalten schneiden. Oliven abtropfen lassen. Thymianblättchen und Rosmarinnadeln von den Stielen zupfen. Chilischoten putzen und in Ringe schneiden.. Nach 45 Kartoffeln, Knoblauch, Oliven, Chiliringe, Thymian und Rosmarin in den Bräter geben, mit Salz und Pfeffer bestreuen. Locker durchmischen.

Limetten gründlich waschen, in Scheiben schneidenund 15 Minuten vor Ende der Bratzeit einige in die Fleischeinschnitte stecken. Restliche Limettenscheiben unter die Kartoffeln heben. Evtl. mit Thymian, Rosmarin und Chilischoten garnieren.

Zubereitungszeit: Ca. 2 Stunden Arbeitszeit: Ca. 1 Stunde Pro Portion: Ca. 880 Kalorien/3700 Joule

Stichworte: Fleisch, Kotelett, Limette, Olive, P4, Schwein
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum