Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kokos-Tuiles mit Avocado-Füllung

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Kokos-Tuiles mit Avocado-Füllung
Kategorien: Avocado, Kokos, MÄRZ, Mehlspeise
     Menge: 24 Stück
 
     50    Gramm  Mehl
    150    Gramm  Zucker
      1    Prise  Salz
     50    Gramm  Kokosraspel
    3/4     Teel. Kreuzkümmelpulver (siehe 
                  -- Hinweis)
      1       dl  Kokosmilch
     50    Gramm  Butter oder Margarine, 
                  -- flüssig, leicht abgeküh
 
===========================Avocado-===================================
      2           reife Avocados, halbiert,
                  entkernt, geschält, in 
                  -- Stücken
      1           Limette, nur Saft
      3     Essl. Zucker (evtl. mehr)
      1       dl  Halbrahm, steif geschlagen
 
===============================Que====================================
 
Alle Zutaten in einer Schüssel gut verrühren, den Teig mindestens 1
Std. zugedeckt kühl stellen.
 Backen: 8 Quadrate von je ca. 7 cm Seitenlänge auf 3 Backpapiere
zeichnen, diese wenden, eines auf einen Blechrücken legen. Je 1 Tl Teig
auf die Quadrate geben, mit einem Spachtel ausstreichen. Ca. 4 Min. in
der Mitte des auf 170 Grad vorgeheizten Ofens vorbacken, bis der Teig
kleine Bläschen bildet, herausnehmen, auf dem Papier auskühlen. Die
nächsten 8 Tuiles auf dem zweiten Backpapier ausstreichen und
vorbacken. Mit den letzten ebenso verfahren. Anschließend die Tuiles
nacheinander ca. 5 Min. fertigbacken, bis sie goldbraun sind,
herausnehmen. Zum Formen sofort über eine glatte Tülle legen,
aufrollen. Abkühlen, Tülle entfernen, Tuiles auf Gitter auskühlen. Sind
die gebackenen Tuiles nicht mehr formbar (d. h. schon zu fest
abgekühlt), diese kurz in den heißen Ofen geben, herausnehmen, sofort
formen.
 Avocado-Füllung: Avocados mit Limettensaft und Zucker pürieren. Rahm
darunter ziehen, zugedeckt ca. 15 Min. kühl stellen. Die Masse in einen
Spritzsack mit großer, gezackter Tülle geben, die Tuiles damit füllen,
sofort servieren.
 Hinweis: Kreuzkümmelpulver ist in Drogerien, der Lebensmittelabteilung
von Warenhäusern, Weltläden und asiatischen Spezialitätenläden
erhältlich.
 Tipp: weich gewordene Tuiles im auf 100 Grad vorgeheizten Ofen ca. 3
Min. trocknen.
 Lässt sich vorbereiten: die Tuiles in einer Dose gut verschlossen kühl
und trocken aufbewahren, Haltbarkeit: ca. 1 Woche.
:               :    114 kcal
:               :    476 kJoule
:Eiweiss        :      1 Gramm
:Fett           :      8 Gramm
:Kohlenhydrate  :     11 Gramm
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum