Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kohlrabi-Schnitzel in Mandelhülle

4 Personen:

Zutaten

  • 2 Kohlrabi (ā ca. 450 g)
  • Salz
  • weißer Pfeffer
  • 100 g Semmelbrösel, ca.
  • 100 g Mandelblättchen, ca.
  • 4 Eier
  • 3 EL Mehl, gehäuft, ca.
  • 3-4 EL Öl
  • 150 g Vollmilch-Joghurt
  • 150 g saure Sahne
  • 1/2 Bund/Töpfchen Kerbel oder Petersilie

Kohlrabi putzen, schälen und waschen. In 12 etwa 1,5 cm dicke Scheiben schneiden. 8 gleich große Scheiben in kochendem Salzwasser 10-12 Minuten garen (Rest anderweitig verwenden). Gut abtropfen und abkühlen lassen.

Semmelbrösel und Mandeln in einem tiefen Teller mischen. 2 Eier in einem tiefen Teller verquirlen, würzen.

2 Eier ca. 8 Minuten wachsweich kochen. Abschrecken.

Kohlrabischeiben nacheinander in Mehl, Ei und Brösel-Mandel-Mischung wenden, gut andrücken. Öl portionsweise in einer großen beschichteten Pfanne (oder 2 Pfannen) erhitzen. Kohlrabi darin bei mittlerer Hitze von beiden Seiten goldbraun braten, warm stellen.

Joghurt und saure Sahne verrühren, würzen. Kerbel waschen, abzupfen, Hälfte unterrühren. Wachsweiche Eier schälen und längs halbieren. Kohlrabi-Schnitzel mit Eihälften und Kerbelcreme anrichten. Mit Rest Kerbel garnieren.

Dazu schmeckt Kartoffelpüree.

Getränk: kühle Saftschorle.

Zubereitungszeit ca. 50 Min.
Pro Person ca. 580 kcal
Pro Person ca. 2430 kJoule
Eiweiß: 21 Gramm
Fett: 37 Gramm
Kohlenhydrate: 36 Gramm
Stichworte: Gemüse, Kohlrabi, Schnitzel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum