Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kohlrabi-Möhren mit Hackbällchen

4 Portionen

Zutaten

  • 2 Kohlrabi
  • 4 Möhren
  • 500 g Mett
  • ca. 40 g Margarine
  • ca. 40 g Mehl
  • ca. 3/8 l. Milch oder Sahne
  • Zucker

Aus Mett Klösschen formen, in kochendem Wasser garziehen lassen.

- Nicht kochen! - Kohlrabi schälen und in Würfel schneiden. Möhren schälen und in dünne Scheiben schneiden. Hackklößchen aus dem Wasser nehmen, Kohlrabi und Möhren darin ca. 20 Min. garen.

In einem anderen Topf Margarine zerlassen und Mehl einrühren (Mehlschwitze). Fett und Mehl müssen ganz miteinander vermischt sein.

Am besten einen Schneebesen benutzen. Nach und nach Sud von dem Gemüse (ca. 1/8 l.) und Milch oder Sahne unter ständigen rühren zugeben bis eine sämige Soße entsteht. Zwischendurch aufkochen lassen, sonst gibt es Klümpchen. mit Zucker und Salz abschmecken.

Gemüse und Klösschen vorsichtig unterheben.

Hmmm - schmeckt echt prima. Die Masse haben uns etwas Probleme gemacht, da meine Frau das so im Handgelenk hat. Muss jetzt aber so hinkommen.

Stichworte: Hackfleisch, Kinderkost
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum