Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Baerner Nussturte

1 Kuchen

Zutaten

  • 500 g Mürbeteig
  • 1 mittl. Apfel; gerieben
  • 100 g Joghurt nature
  • 180 g Haselnüsse; gerieben
  • Zitronensaft
  • 1 Ei
  • 5 EL Rahm
  • 3 EL Mehl; eventuell etwas mehr
  • 5 EL Zucker

Silvia Schlosser-Neukomm: Dieses alte Rezept aus dem Bernbiet wurde mir von meiner Großmutter überliefert. Es ist zu einem meiner "Standard"- Visite-Zvieri oder Visite-Dessert geworden.

Den Teig auswallen und ein Kuchenblech damit belegen. Den Rand gleichmäßig glattstreichen oder mit dem Gabelende Rundungen formen.

Mit der Gabel tüchtig einstechen.

Für die Füllung zuerst den Apfel fein mixen, dann der Reihe nach alle Zutaten beigeben und alles tüchtig verquirlen. Auf den vorbereiteten Kuchenboden geben und bei kleiner Hitze eine Stunde hacken.

Der Kuchen sollte nicht dunkel gebacken werden, sondern schön hellgelb serviert werden können. Am besten schmeckt er, wenn er am Vorabend gebacken wird, dann entfaltet er seinen Geschmack, und der Mürbeteig ist nicht mehr zu hart, sondern wird feucht und fruchtig.

*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum