Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kohlrabi-Kartoffel-Rösti mit Parmaschinken

4 Portionen

Zutaten

  • 150 g Magermilch-Joghurt
  • 100 g saure Sahne
  • 1 EL Dijonsenf
  • Jodsalz; weißer Pfeffer
  • 1 Bd. Schnittlauch
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1/2 Löwenzahnsalat oder
  • 150 g Rauke
  • 500 g große Kartoffeln
  • 2 Kohlrabi; (500 g)
  • 1 Ei; (Größe M)
  • gemahlene Muskatnuss
  • etwas frischer Thymian
  • 6 EL Olivenöl
  • 2 EL Weißwein-Essig
  • 1 TL Aprikosen-Konfitüre
  • 100 g Parmaschinken

1. Für den Dip Joghurt, saure Sahne, Senf, Salz und Pfeffer verrühren.

Schnittlauch fein hacken. Frühlingszwiebel in Ringe schneiden, unter den Dip rühren.

2. Salat verlesen, waschen, abtropfen lassen. Kartoffeln und Kohlrabi schälen und grob raspeln. mit dem Ei, Salz, Pfeffer, Muskat und Thymian verrühren. 4 El Öl portionsweise in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Je 1 El Kartoffel-Kohlrabi-Masse in die Pfanne geben und von beiden Seiten knusprig braten.

3. Essig, 2 El Öl, Salz, Pfeffer und Konfitüre glatt verrühren. Rösti und Schinken auf Tellern anrichten. Dip und Salat mit Dressing dazureichen.

Pro Portion: ca. 530 kcal E 17 g, F 35 g, Kh 31 g Cholesterin: ca. 101 mg Zubereitung: ca. 50 Minuten

Stichworte: Gemüse, Kartoffeln, Kohlrabi, Rösti
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum