Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kohl in Käse-Kräuter-Sahne

4 Portionen

Zutaten

  • 1 Spitzkohl oder junger Wirsing, etwa 1 kg
  • 1/2 l Gemüsebrühe
  • 20 g Holland-Butter
  • 1 EL Mehl
  • 1/8 l süße Sahne
  • 1 Bd. gemischte Kräuter der der Saison,
  • z.B. Petersilie, Borretsch, Majoran
  • 150 g Pikantje van Gouda
  • Salz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle
  • gemahlener Kümmel
  • 80 g durchwachsener Räucherspeck

Kohl waschen, achteln und den Strunk so herausschneiden, dass die Blätter zusammenhängend bleiben. In Gemüsebrühe bissfest garen. Abtropfen lassen, dabei die Brühe auffangen. Kohl in einer Servierschale warm stellen. Von der Brühe 1/8 l abmessen.

Butter erhitzen und das Mehl darin hell anschwitzen. Mit Brühe und Sahne unter Rühren ablöschen und 10 Minuten köcheln lassen.

Kräuter abspülen, trockentupfen und hacken, einen Esslöffel voll beiseite stellen. Käse grob reiben und in die Sauce geben. So lange rühren, bis der Käse geschmolzen ist. Sauce mit Salz, Pfeffer und Kümmel abschmecken. Die Kräuter einrühren.

Speck würfeln und kross ausbraten. Kohl mit der Sauce überziehen, mit Speckgrieben und den restlichen Kräutern bestreuen.

Stichworte: Gemüse, Holland, Käse, Kohl, Spitzkohl, Wirsing
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum