Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kochgeflüster: Scampi mit Chili

2 Personen

SCAMPI MIT CHILI

  • 8-10 Scampi, halbiert aber nicht ganz durchgeschnitten
  • 3-4 klein. Geschnittene Chilischoten
  • 1 EL Crème fraîche
  • 1 EL Geschnittener Schnittlauch
  • 1 EL Gehackte Petersilie
  • 1 EL Kräuterbutter
  • Pfeffer & Salz
  • Knoblauch
  • 20 g Butter
  • 100 g Fein geschnittene Schalotten

TOMATENBRUSCHETTA

  • 2-3 Fruchtige feste Tomaten
  • 2 Scheib. Getoastetes oder geröstetes Toast- oder Weißbrot
  • Etwas Frischer Basilikum zur Garnitur
  • Pfeffer & Salz
  • Knoblauch

Schalotten und Chili mit der Butter glasig schwitzen. Inzwischen die Scampis glasig grillen (braten). Zu den Schalotten die Crème fraîche geben und die Kräuterbutter einrühren. Die Kräuter darauf streuen und alles auf einen Teller anrichten. Die Scampis darauf setzen und servieren.

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden, salzen, pfeffern (aus der Mühle) und mit Knoblauch würzen. Zirka 10 Minuten durchziehen lassen.

Inzwischen das Brot halbieren und ganz dünn mit Butter oder Kräuterbutter bestreichen. Dann die Tomatenwürfel auf die Brotscheiben verteilen und mit Basilikum garnieren.

Stichworte: Brot, Garnele, Meer, P2, Tomate
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum