Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Knusperkekse in zwei Varianten

2 Rezepte

Grundteig:

  • 500 g Butter, zimmerwarm
  • 300 g Zucker
  • 2 Beutel Vanillezucker
  • 4 Eier
  • 700 g Mehl
  • 1 Beutel Backpulver

Knusperkekse mit

  • - Schokolade:
  • 200 g Cornflakes
  • 100 g Vollmilchschokolade, gehackt
  • 125 g Rosinen

Knusperkekse mit Nüssen:

  • 200 g Cornflakes
  • 150 g Walnüsse, gehackt
  • 1 Apfel mit Schale, gerieben

Für den Grundteig die Butter mit Zucker und Vanillinzucker verrühren. Nach und nach die Eier zugeben und schaumig rühren.

Mehl und Backpulver vermischen und kurz in den Teig einarbeiten.

Für die Knusperkekse mit Schokolade zuerst den Teig teilen. Unter die eine Hälfte die gehackte Schokolade und die Rosinen ziehen und zum Schluss mit dem Handrührgerät kurz die Cornflakes einrühren.

Den Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.

Walnussgroße Bällchen aus dem Teig formen und auf ein Backblech setzen. Die Kekse etwa 10 bis 15 Minuten backen. Sie sollen eine helle Oberfläche behalten, sonst werden sie zu trocken.

Für die Knusperkekse mit Nüssen die andere Hälfte des Teiges mit den gehackten Walnüssen und dem geriebenen Apfel verrühren. Zum Schluss die Cornflakes unterziehen und ebenso verfahren wie oben beschrieben.

http://www.wdr.de/studio/münster/lokalzeit/serien/kuchenbuffet/1512 07knusperkekse.jhtml

Stichworte: Backen, Cornflakes, Gebäck, Grundprodukt, Kekse, Nuss, Schokolade, Walnuss
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum