Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Knuspercannelloni mit Quitten

4 -8personen

Zutaten

  • 100 g Puderzucker
  • 2 Eier
  • 40 ml Milch
  • 200 g Mehl
  • 1/2 Vanilleschote Mark davon
  • 50 g Butter
  • 200 ml Sahne
  • 20 g Zucker
  • 1 Vanilleschote
  • 50 g Krokant
  • 500 g Quitten
  • 300 ml Apfelsaft
  • 20 ml Limonensaft
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise/n Zimt
  • 20 ml Rum

NOTIERT VON K-H BOLLER 11/O1

  • Zubereitung:
  • Den Puderzucker in eine Schüssel sieben und mit den Eiern schaumig
  • rühren. Dann die Milch und das Mehl abwechselnd unter den Teig geben.
  • Das Vanillemark zufügen und zuletzt die flüssige, aber nur leicht
  • warme
  • Butter in feinem Strahl unter den Teig rühren. Einige Minuten ruhen
  • lassen und dann im Waffeleisen backen. Sie können aber auch dünn auf
  • ein gefettetes Backblech gestrichen und im Ofen gebacken werden. Nach
  • dem Backen sofort über ein rundes Holz von etwa 3 cm Durchmesser legen
  • und aufrollen.

Die Sahne mit Zucker und Vanillemark steif schlagen und in die Waffelrollen mit dem Spritzbeutel von beiden Seiten einfüllen. Die Enden in Krokant drücken.

Die Quitten waschen und mit einem Sparschäler schälen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und mit Apfelsaft und Limonensaft ca. 20. Minuten weich bis musig einkochen. Das Kompott mit Zucker, Zimt und Rum abschmecken. Warm oder kalt zu den Cannelloni servieren.

Stichworte: Backen, Bayern, Milch, Quitte

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum