Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Knurrhahnfilet mit Kumquat

4 Portionen

Zutaten

  • 4 Knurrhahnfilets
  • 1 TL Salbei; in feinen Streifen
  • 1 EL Kumquats; in feinen Streifen
  • 1 Schalotte; feingehackt
  • 125 ml Fischfond
  • 125 ml Trockener Weißwein
  • 1 Zitrone; den Saft
  • 2 EL Creme fraîche
  • 2 EL (Bis 3) Butter
  • 1 TL Mehlbutter
  • Pfeffer, Salz

Erfasst Am 26.05.1999 Von

  • -- Ilka Spiess
  • -- Koch - Kunst
  • -- mit Vincent Klink
  • -- Exoten aus dem Meer

Die Knurrhahnfilets waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Filets in etwas Butter von beiden Seiten jeweils 2 Minuten anbraten und anschließend warmstellen.

Schalotte und Kumquats in etwas Butter glasig dünsten. Mit Fischfond und Weißwein ablöschen und um die Hälfte reduzieren lassen. Creme fraîche einrühren und mit der Mehlbutter binden.

Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und über den Fisch geben.

Dazu passt Fenchelgemüse und Baguette.

Stichworte: Fisch, Kumquat, Salzwasser
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum