Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Klöße von gekochten und rohen Kartoffeln

6 Portionen

Zutaten

  • 750 g Kartoffeln
  • 500 g geschälte rohe Kartoffeln
  • 1 Ei
  • 65 g Weizenmehl
  • 1 TL Salz

Kartoffeln waschen, in Wasser zum Kochen bringen, gar kochen lassen, abgießen, pellen, sofort durch die Kartoffelpresse geben, bis zum nächsten Tag kalt stellen. Rohe Kartoffeln in eine Schüssel mit Wasser reiben, in einem Tuch fest auspressen, zu den gekochten Kartoffeln geben. Ei, Mehl und Salz unterkneten. Aus dem Teig mit bemehlten Händen 18 Klöße formen, in kochendes Salzwasser geben, zum Kochen bringen, gar ziehen lassen (Wasser muss sich leicht bewegen). Die garen Klöße gut abtropfen lassen.

Klöße zu Rouladen oder Schweinebraten reichen.

Garzeit für die Klöße: 15-20 Min.
Kochzeit für die Kartoffeln: 25-30 Min.
72 kcal
301 kJoule
Eiweiß: 2 Gramm
Fett: 0 Gramm
Kohlenhydrate: 14 Gramm
Stichworte: Beilage, Kartoffel, Kloß
*
**

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum