Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Klassische Kartoffel-Tortilla

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Klassische Kartoffel-Tortilla
Kategorien: Bratkartoffel, Kartoffel, P6, Tortilla
     Menge: 6 Personen
 
    450    Gramm  kleine speckige Kartoffeln, 
                  -- geschält
      1           Gemüsezwiebel
      3     Essl. Pflanzenöl
      4           Eier
                  Salz
                  gemahlener schwarzer Pfeffer
                  glatte Petersilie zum 
                  -- Garnieren
 
===============================Que====================================
 
:Einleitung        : 
Die spanische Tortilla besteht aus Ei, Kartoffeln und Zwiebeln. Weitere
Zutaten sind möglich -aber verbessert werden kann die traditionelle
Tortilla nach einhelliger Meinung nicht mehr.
:Zubereitung       : 
Kartoffeln in feine Scheiben, Zwiebel in Ringe schneiden.
 Zwei EL Öl in einer schweren Bratpfanne (20 cm O) erhitzen. Kartoffeln
und Zwiebel bei schwacher Hitze 10 Minuten braten, bis die Kartoffeln
gerade eben gar sind. Vom Herd nehmen.
 Eier mit etwas Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel verquirlen.
Kartoffeln und Zwiebel dazugeben.
 Restliches Öl in der Bratpfanne erhitzen, Kartoffelmischung
hineinfüllen. 5-8 Minuten sanft backen, bis die Mischung fast gestockt
ist.
 Einen Teller verkehrt über die Pfanne halten und die Tortilla darauf
stürzen. Die gewendete Tortilla wieder in die Pfanne gleiten lassen.
2-3 Minuten oder länger backen, bis die Unterseite goldbraun ist. In
Tortenstücke schneiden und mit glatter Petersilie garniert servieren.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum