Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Äpfel im Schlafrock (Mandel-Honig-Rosine)

===============REZKONV Format (B&S REZEPT-WEB 1.1)
 
     Titel: Äpfel im Schlafrock (Mandel-Honig-Rosine)
Kategorien: Apfel, Honig, Mandel, Süßspeise, Warm
     Menge: 8 Äpfeln
 
      8    mittl. Äpfeln
     50    Gramm  Mandeln; frisch gemahlen
     25    Gramm  Honig
      2  Tropfen  Bittermandelextrakt
      2     Essl. Rahm  oder Apfelsaft
     20    Gramm  Rosinen
    1/2     Teel. Zimt
    500    Gramm  Blätterteig
 
===========================Zum Best===================================
      1           Eigelb
 
==========================Aufgeschn===================================
                  Rene Gagnaux
 
===============================Que====================================
 
Die Äpfel waschen und mit dem Apfelausstecher das Kerngehäuse
entfernen. Mandeln, Honig, Bittermandelextract und Rahm (oder
Apfelsaft) zu einer streichfähigen Masse verrühren. Rosinen und Zimt
dazumischen und die Äpfel mit dieser Masse füllen.
 Den Blätterteig auf einer gut bemehlten Fläche so ausrollen, dass
daraus die benötigte Anzahl an Quadrate von etwa 12 x 12 cm geschnitten
werden können, sowie ein Streifen von 24 x 4 cm.
 Die gefüllte Äpfel in die Mitte der Teig-Quadrate stellen, die vier
Ecken nach oben klappen und leicht andrücken. Aus dem Teigstreifen
runde oder viereckige Deckel ausstechen und auf die Äpfel legen. Mit
verdünntem Eigelb bestreichen und auf Backpapier bei 190 °C 15 Minuten
backen (bei festen Apfelsorten die Backzeit um fünf Minuten erhöhen.
 
:Quelle         : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)
=====

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum