Übersicht: Rezeptsuche | Rezepte | Rezept-Links | Rezeptprogramm | Impressum
Kochfreunde » Suche » Einfache Suche » Zurück zu den Suchergebnissen

REZEPTANZEIGE

Kirmesfladen

Teig

  • 350 g Mehl
  • 150 g Mondamin
  • 25 g Hefe
  • reichlich 1/8 l Milch
  • 1 Prise Salz
  • 80 g Fett
  • 80 g Zucker

Belag

  • 1.5 kg Äpfel
  • Pflaumen
  • Kirschen oder
  • Streuseln aus
  • 250 g Butter oder Margarine
  • 300 g Mehl
  • 100 g Mondamin
  • 200 g Zucker
  • 1 Pkg. Vanillinzucker
  • 1 TL Zimt

Aus Mehl, Mondamin, Hefe, Milch, Salz, Fett und Zucker einen geschmeidigen Hefeteig kneten, ausrollen und ein Blech damit belegen. Geschälte, in dicke Scheiben geschnittene Äpfel oder gesäubertes, entsteintes,evtl. halbiertes Steinobst darauf verteilen. Den gut aufgegangenen Teig im vorgeheizten Ofen abbacken und sofort nach dem Backen mit Zucker bestreuen.

Anstatt mit Obst kann der Teig auch mit Streuseln belegt werden. Hierfür Fett zerlassen, Mehl und Mondamin in eine Schüssel sieben, mit Zucker, Vanillinzucker, Zimt und dem flüssigen Fett vermischen und mit den Fingern zu Streuseln verarbeiten.

Sehr gut schmeckt der Kuchen, wenn die Streusel noch über das Obst gelegt werden. Dann genügt jedoch das halbe Rezept.

Stichworte: Apfel, Hefeteig, Kirsche, Kuchen, Obstkuchen, Pflaume, Streusel
*

:Quelle : Kochfreunde-Rezeptsuche (http://kochfreunde.ruhr-uni-bochum.de)

© Lothar Schäfer, Dellenburg 11, 44869 Bochum